Home / Startseite News / Neuigkeiten Veranstaltungen / Termine ueber den Paddockclub... Bildergalerie Gaestebuch Kontakt / Impressum
Miet mich die Entstehung des Paddockclubs die technische Ausstattung Downloads


08.09.2018 ab 20:00 Uhr
Bounce a tribute to Bon Jovi

31.10.2018 ab 20:00 Uhr
Halloween Party mit DJ Schell

10.11.2018 ab 21:00 Uhr
Garden of Delight (G.O.D.)

17.11.2018 ab 21:00 Uhr
The wild Bobbin Baboons

24.11.2018 ab 20:00 Uhr
Alex im Westerland - Tote Hosen und Ärzte Cover

01.12.2018 ab 20:00 Uhr
Onkelz Party mit Serpentin

[ mehr Veranstaltungen ]


die Geschichte... PDF

Der Paddockclub ist bestandteil der Kartbahn "Hunsrückring Hahn", die auf dem ehemaligen Gelände des Flughafen Hahn liegt.


Der Flughafen Hahn...

Der Flughafen Frankfurt-Hahn ist ein seit 1993 konvertierter ziviler Flughafen in Rheinland-Pfalz. Die französische Besatzungsmacht begann 1947 mit dem Bau eines Militärflughafens im Hunsrück, der später von der US-amerikanischen Luftwaffe übernommen wird. Nach dem Ende der militärischen Nutzung übergaben die US-Streitkräfte die Airbase Hahn 1993 der zivilen Verwaltung. Es handelt sich um den viertgrößten Frachtflughafen Deutschlands. Frankfurt-Hahn gilt außerdem als der am schnellsten wachsende Flughafen Deutschlands. Im Passagierverkehr wird er vor allem von Billigfluggesellschaften bedient. Für die irische Ryanair bildet er nach London-Stansted das wichtigste europäische Luftfahrt-Drehkreuz. Betreibergesellschaft ist die Flughafen Frankfurt-Hahn GmbH.


Der Paddockclub...

Der Paddockclub war früher ein Flugzeug-Hangar (Shelter) und diente zur Unterbringung von Kampfjets. Ursprünglich war es mehr eine Art Carport, d.h. es war eine Überdachung und keine geschlosse Halle. Da sich diese Shelter (der Paddockclub und die Messehalle) auf dem gekauften Gelände befanden, entschloss man sich diese auch zu nutzen.

Der  Paddockclub diente anfangs als Location zur Durchführung von Abschlussfeiern von Kartrennen und Siegerehrungen. Es wurde eine Bühne errichtet und eine kleine Beschallungs- und Beleuchtungsanlage angeschafft. Auch wurde ein Thekenbereich, eine Toilettenanlage und eine Heizungsanlage errichtet. Es entstand so aus einer einfachen Halle eine funktionelle große Veranstaltungshalle, die Platz für bis zu 500 Besucher bietet.

Duch immer öfter stattfindende Musik-, Firmen- und Kartveranstaltungen entstand der Bedarf eine größere und bessere Beschallungs- und Beleuchtungsanlage zu installieren. Auch wurde der Thekenbereich umgebaut, modernisiert und auch für eine angenehmere Atmosphäre gesorgt. Ein neues Dach sorgt seit einiger Zeit für angenehme Wärme im Winter bzw. Frische im Sommer.

Das Team des Paddockclubs ist stets bemüht den Club immer wieder zu verbessern und durch neue Ideen für Abwechslung zu sorgen.

 

Um die Bilder zu vergrößern, diese bitte anklicken. 

 

07.12.15
Facebook-Seite
Unsere Facebook-Seite: www.facebook.com/pdc.hahn (https://www.facebook.com/pdc.hahn) [mehr lesen...]
24.10.12
Facebook
Der Paddock-Club hat seine eigene Facebook-Gruppe. [mehr lesen...]